Tel.:

040 / 851 80 728
WIR LEBEN HANDWERK

Projekte

Hamburg

11 2010

Die Maler der Firma Schuchardt aus Hamburg brachten reines Weiß an die Tiffany-Fassade am Neuen Wall

Der Neue Wall, Hamburgs Antwort auf die Champs Elysées, gehört zu den zehn führenden Luxus-Einkaufsstraßen Europas. Nobeldesigner wie Louis Vuitton, St. Emile und Jil Sander halten hier eine Dependance ebenso wie gehobene Juweliere, darunter auch das legendäre Tiffany & Co. Da versteht es sich fast von selbst, dass die Mietobjekte in einwandfreiem Zustand gehalten werden.

Die Maler der Firma Schuchardt aus Hamburg hatten in diesem Jahr die Ehre, die Fassade des Gebäudes, in dem unter anderem Tiffany zu finden ist, auf Hochglanz zu bringen. Passend zu den Möwen und Schwänen, die zu Hamburg gehören wie der Michel, in reinem Weiß. Wochenlang waren sie damit beschäftigt die Vorderfront zum Neuen Wall und die Rückfront zur kleinen Alster mit hochwertiger Silikonharzfassadenfarbe zu beschichten. Kurz bevor der Weihnachtsmarkt eröffnet wurde, konnte das letzte Gerüstteil abgebaut werden. Dann fiel der Schnee. Passend zur Fassade: in Weiß.